Gelius Trio
 

Diskografie

Label: Hänssler

Interpreten: Michael Hell, Micaela Gelius

Komponisten: J. Brahms, J.S. Bach, G. Fauré, C. Saint-Saens u.a.

Werke: Die schönsten Zugabenstücke für Violoncello und Klavier

Erscheinungsjahr: 2011


Erhältlich u.a. bei amazon

„Ein sehr persönliches Album ist es, das Michael Hell mit Liebesfreud & Liebesleid vorlegt: Er hat es „der Musik, der täglichen Beschäftigung mit dem Cello“ und den Beziehungen in seinem Leben gewidmet. Inhaltlich besteht die CD aus Hells liebsten Zugabenstücken, seine Begleiterin ist die Pianistin Micaela Gelius. Hells Spiel auf dem Januarius-Gagliano-Cello von 1736 klingt alles andere als kitschig – und das, obwohl es sich bei der CD um ein für ihn so persönliches Projekt handelt. Besagter Schwan ist hierfür ein gutes Beispiel: Viele Cellisten haben ihn schon durch übertriebene Sentimentalität verhunzt; bei Hell klingt er schlicht und elegant. Am Zusammenspiel mit Micaela Gelius, an deren Leistung überhaupt, gibt es übrigens nichts auszusetzen. Es ist deutlich zu hören, dass sie und Hell bereits seit Jahren zusammen musizieren – etwa im 1999 gegründeten Gelius Trio mit Sreten Krstic –, und somit perfekt aufeinander eingespielt sind.“
Julia Hartel, erschienen in „Das Orchester“ 07-08/2012


Folgen Sie uns auch auf Facebook oder auf unserem YouTube Kanal

Logologo

© copyright design by S.I.S. Papenburg
adapted and tuned by geraldografix for
Gelius Trio, GbR, München
-